Buchprojekt über russische Regionalmedien “Helden und Handlanger” für Reporter ohne Grenzen. Interview dazu im DLF.

n-ost Reportagepreis 2015 (zusammen mit Christian Neef) für “Granaten und Rosen” (SPIEGEL)

Vorträge/Diskussionen über Russland/Ukraine

Einstein-Forum Potsdam “Das Projekt Noworossija“. Bericht dazu.

Landestheater Tübingen “Vergessene Länder dieser Erde

Club der polnischen Versager “Krieg im Nachbarland

Linke Medienakademie “Journalisten in Kriegsgebieten

Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung 2001-2007

Johann-Gustav-Droysen-Preis 2003 am Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität Berlin, für die Arbeit „Die Kollektivierung in der Sowjetunion – ein Kalter Krieg zwischen Staat und Bauern“
http://www.geschichte.hu-berlin.de/default.aspx?tabid=4106

Medienpreis Mittelstand 2008

„Wir sind noch da! Berliner Traditionsunternehmen und ihre Erfolgsrezepte.“
Titelgeschichte von Moritz Gathmann im Magazin “Berlin maximal” im Mai 2008

http://www.medienpreis-mittelstand.de/

Stipendiat des Marion-Gräfin-Dönhoff-Stipendiums für junge Journalisten 2008 in der Tagezeitung “Kommersant”, Moskau

Comments are closed.